Warhammer 40.000 Kill Team

Kill Team
Bild vergrößern

105,00 €¤

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht lieferbar

nicht lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 68241
Reihe: Warhammer 40.000
Kill Team

Warhammer 40.000: Kill Team ist ein rasantes Tabletopspiel, bei dem Teams aus elitären Spezialisten, zusammengewürfelten Eiferern und hartgesottenen Veteranen einander in brutalen Scharmützeln bis zum bitteren Ende begegnen. Eine einzige Einheit gut ausgebildeter und ausgerüsteter Krieger kann das Blatt in einem Krieg wenden – mit Kill Team wirst du zahllose Geschichten aus deiner eigenen Feder spielen können, welche das Schicksal der Galaxis selbst verändern könnten.

Partien von Kill Team drehen sich um kleine, aber mächtige Einheiten aus Kriegern statt um gewaltige Armeen. Jedes einzelne Modell, welches du in den Kampf führst, ist ungeheuer wichtig für deine Strategie und wird schnell seine eigene Persönlichkeit entwickeln und mit jedem Spiel seine Geschichte und seine Fähigkeiten weiter ausbauen. In diesem Spielset findest du alles zum Spielen von Kill Team – vom umfassenden Regelwerk, welches das freie, erzählerische und ausgewogene Spiel (und Kampagnen!) abdeckt über zwei vollständige zehnköpfige Kill Teams aus Kunststoff aus den Reihen des Adeptus Mechanicus und der Genestealer Cults bis hin zu einem großen Set imperialer Ruinen und einem Spielplan. Inhalt:

Grundhandbuch

Warhammer 40.000: Kill Team ist ein rasantes Tabletopspiel, bei dem Teams aus elitären Spezialisten, zusammengewürfelten Eiferern und hartgesottenen Veteranen einander in brutalen Scharmützeln bis zum bitteren Ende begegnen. Eine einzige Einheit gut ausgebildeter und ausgerüsteter Krieger kann das Blatt in einem Krieg wenden – mit Kill Team wirst du zahllose Geschichten aus deiner eigenen Feder spielen können, welche das Schicksal der Galaxis selbst verändern könnten.

Das Grundhandbuch ist ein 208-seitiges Softcoverbuch mit vollständigen Regeln zur Auswahl und Zusammenstellung eines Kill Teams aus einer von 16 Fraktionen aus dem Sortiment von Warhammer 40.000 (Adeptus Astartes, Deathwatch, Grey Knights, Astra Militarum, Adeptus Mechanicus, Heretic Astartes, Death Guard, Thousand Sons, Asuryani, Drukhari, Harlequins, Necrons, Orks, T’au Empire, Tyranids und Genestealer Cults) und enthält Hintergrundinformationen, welche die wichtige Stellung von Kill Teams im Kampf um die Überlegenheit beleuchten:

Hintergrund

- Schattenkrieg: Dieser Bereich des Buches führt dich durch die Rollen der Kill Teams im 41. Jahrtausend – ob sie nun gleich einem Skalpell agieren, indem sie einen feindlichen Kommandeur oder einen gefährlichen Demagogen ausgeschalten, sich verzweifelt durch Heerscharen von Feinden kämpfen, um hinter feindlichen Linien gestrandete Kameraden zu unterstützen, oder ob sie sich als letzte Verteidigungslinie gegen eine überwältigende Überzahl wiederfinden, eine jede Kill-Team-Schlacht erzählt eine Geschichte von Heldentum und Abenteuer;
- Ein jeder ein Held: Jedes Kill Team ist anders, doch alle haben gewisse gemeinsame Züge – sie alle werden von einem charismatischen, dominanten oder listigen Anführer befehligt und enthalten Spezialisten, die auf ihrem Gebiet herausragend sind und wichtige Ausrüstung und Fähigkeiten liefern;
- Kriegsschauplätze: Die mächtigen Kommandeure des 41. Jahrtausends verfügen über ungeheure militärische Stärke, doch viele Szenarien benötigen den Einsatz kleiner und gut ausgebildeter Truppen. Tausende Kriegsgebiete waren nach dem Einschreiten eines Kill Teams drastisch verändert. Dieser Bereich beschreibt einige wenige dieser unzähligen Gebiete, in welchen die kleinen Elite-Einheiten kämpfen.

Regeln

- Grundregeln: Dieser Bereich deckt die Grundlagen von Kill Team ab und führt dich durch alles, was du zum Spielen brauchst. Er erklärt, wie man Datenblätter versteht und verwendet, und wie man ein Gefecht vorbereitet. Der Bereich führt dich außerdem durch eine Runde eines Gefechts, die aus den Initiative-, Bewegungs-, Psi-, Fernkampf-, Nahkampf- und Moralphase besteht. Anhand von Beschreibungen und Fotografien ist alles leicht verständlich aufgeführt;
- Ein Gefecht austragen: Hier erfährst du, wie die Struktur deiner Spiele zusammengesetzt ist – vom Entscheiden für eine Mission über den Schlachtfeldaufbau bis zur Aufstellung der Kill Teams. Eine Beispielmission für das freie Spiel, Geheimoperation, ist als einfache Einführung enthalten;
- Erweiterte Regeln: Dieser Bereich ergänzt das Spiel mit optionalen Regeln um Komplexität und Tiefe und wird Spielern empfohlen, die einige Spiele mit den Grundregeln hinter sich haben. Enthalten sind verschiedene Geländetypen, Regeln für das Klettern und Springen über Abgründe sowie den Fallschaden, der durch Stürze von hohen Positionen erfolgen kann;
- Killzones: Hier findest du Umgebungsspezifische Regeln, die Gefahren und Vorteile basierend auf dem Areal ergänzen, um welches deine Miniaturen kämpfen. Der Bereich enthält Regeln für den Sector Imperialis für den Einsatz der Geländestücke, welche du im Kill-Team-Spielset findest;
- Missionen: Dieser Bereich enthält 3 Missionen für das freie Spiel, 4 für das ausgewogene Spiel und 4 für das erzählerische Spiel. Er erklärt auch, wie du Elemente jeder Variante wählst, um eigene Spieltypen zu entwerfen, so wie du sie spielen willst. Weiterhin sind Details der Aufklärungsphase enthalten, in welcher sorgfältige Planung, Vorbereitung und Glück die Richtung des folgenden Gefechts beeinflussen können. Jede Mission deckt Ratschläge zur Zusammenstellung deiner Kill Teams, zur Aufstellung und zu den Siegesbedingungen ab;
- Kill Teams: Dieser Bereich führt dich durch das Zusammenstellen eines Kill Teams, wobei alles sorgfältig und leicht verständlich beschrieben wird und Teams abdeckt, die für das freie, ausgewogene und erzählerische Spiel spezialisiert sind;
- Befehlspunkte: Teams im ausgewogenen Spiel können sich in Gefechtsordnung befinden – in diesem Bereich findest du die Taktiken, die solchen Teams zur Verfügung stehen;
- Spezialisten: Hier findest du Regeln für erfahrene Krieger mit bestimmten Fähigkeiten, unterteilt in neun Disziplinen: Anführer, Nahkampfspezialist, Funker, Sprengstoffspezialist, Schwerer Schütze, Sanitäter, Aufklärer, Scharfschütze, Veteran, Zelot. Jede Disziplin hat Zugriff auf drei exklusive Taktiken. Die stärkeren Taktiken werden im Kampagnenverlauf durch das Sammeln von Erfahrung freigeschaltet;
- Hintergrundinformationen für jede der folgenden Fraktionen: Adeptus Astartes, Deathwatch, Grey Knights, Astra Militarum, Adeptus Mechanicus, Heretic Astartes, Death Guard, Thousand Sons, Asuryani, Drukhari, Harlequins, Necrons, Orks, T’au Empire, Tyranids und Genestealer Cults. Mit dieser Sektion kannst du deinem Kill Team Charakter verleihen, denn sie enthält Tabellen, mit deren Hilfe du Namen und Eigenarten generieren kannst, Fraktionsspezifische Taktiken und sogar Eigenschaften für jedes Mitglied deines Teams. Jede Fraktion enthält außerdem Datenblätter und ausführliche Ausrüstungslisten samt Punktkosten und Fähigkeiten.

Kampagnen

Kill Team kann in Einzelmissionen gespielt und genossen werden, doch das Buch enthält auch eine Menge ausführlicher optionaler Regeln für das Kämpfen mehrerer aufeinander folgender Gefechte, wodurch eine erzählerische Kampagne aus Geheimoperationen im Schatten eines größeren Krieges entsteht. Dieser Bereich des Buches führt dich durch den Aufbau einer Kill-Team-Kampagne: Siegesbedingungen, Missionsauswahl, das Sammeln von Erfahrung und das Verbessern deines Teams, der Umgang mit Verletzungen, Ressourcenmanagement und eskalierende Konflikte. Enthalten sind auch leere Kommandobögen und Datenblätter, die du kopieren kannst, um den Überblick über deine Kampagne zu behalten.

Das alles wird durch eine Miniaturengalerie abgerundet, die voller Inspiration mit Bildern von Kill Teams und Kampfszenen steckt.

Miniaturen

2 vollständige mehrteilige Kill Teams aus Kunststoff aus den Fraktionen des Adeptus Mechanicus und der Genestealer Cults sind enthalten, zusammen mit einer großen Sammlung imperialen Geländes:

- 10 Neophytes der Genestealer Cults, bewaffnet mit Sturmgewehren, Maschinenpistolen und Bergbausprengladungen. Jedes Modell darf sein Sturmgewehr durch eine Schrotflinte ersetzen – 10 Stück sind enthalten – und 2 Modelle können Spezialwaffen nehmen, wobei ihnen eine Auswahl aus Seismokanone, Maschinengewehr oder Minenlaser zur Verfügung steht. Eines der Modelle kann zu einem Neophyte Leader aufgewertet werden, der entweder eine Netzpistole, eine Maschinenpistole oder eine Boltpistole sowie ein Kettenschwert, eine Bergbauhacke oder eine Nahkampfwaffe tragen kann. Ein weiteres Modell darf eine Kult-Ikone tragen.
- 10 Skitarii Rangers, die mit Galvanischen Gewehren bewaffnet sind, inklusive Optionen für einen Alpha, der entweder mit Radium-Pistole oder Lichtbogen-Pistole sowie einer Nahkampfwaffe ausgerüstet werden kann (entweder ein Energieschwert, ein Taserstab oder ein Lichtbogen-Streitkolben). Optional kannst du auch 10 Skitarii Vanguards mit Radium-Karabinern bauen. So oder so können 3 Modelle Spezialwaffen tragen – zur Verfügung stehen Transuranische Arquebusen, ein Lichtbogen-Gewehr und ein Plasma-Kaliver, für den ein besonderer Kopf samt Rückenmodul enthalten ist;
- 2 8-seitige Booklets über diese Kill Teams enthalten ihre Hintergrundgeschichte, bemalte Beispielbilder und einen Zeitstrahl ihrer bisherigen Taten;
- 3 Gussrahmen mit in Trümmern liegenden Gebäuden des Sector Imperialis, woraus sich jeweils 3 Ruinen mit kaputten Fenstern, zerstörten Säulen und Rohren ergeben;
- 2 Gussrahmen mit Ruinen und Böden, jeweils mit einem in Trümmern liegenden Eckstück, 3 Sektionen brüchigen Bodens, 1 Sektion noch heilen Bodens, 1 kleine zerbrochene Säule, 4 kleine brüchige Bodenbereiche, 1 Oberteil, 2 Stützbögen, 2 Lampen, die in die Unterseite von Bodensektionen passen sowie 1 kleine Rundlampe;
- 2 Gussrahmen mit Mauern und Fenstern; sie enthalten jeweils 4 Mauerbereiche mit 4 Säulen, ein zertrümmertes und 2 ganze Säulenkapitelle, einen Lüftungsschacht und 2 kleine Lampen;
- Ein Gussrahmen mit Säulen: 4 vollständige Säulen, ein großer Bogengang, 2 Stützbögen, 2 kleine Lampen, 4 Kapitelle für Säulen und 2 kleine gebrochene Bodensektionen.

Taktikkarten

Für die einfache Übersicht sind die folgenden kleinformatigen Taktikkarten enthalten:

- 36 für jedes Kill Team universell einsetzbare Taktikkarten;
- 10 Taktikkarten für das Adeptus Mechanicus, die exklusiv von dieser Fraktion nutzbar sind
- 12 Taktikkarten für die Genestealer Cults, die exklusiv von dieser Fraktion nutzbar sind
- 10 Datakarten des Adeptus Mechanicus und 10 der Genestealer Cults zur Referenz während deiner Spiele, sowie 10 leere Datakarten, um deine eigenen Kill Teams darauf festzuhalten.

Ebenfalls enthalten ist ein beidseitig bedruckter Spielplan aus stabilem Karton (22 Zoll x 30 Zoll) mit einem Sector-Imperialis-Stadtthema auf beiden Seiten, 6 W6, 2 W10, ein durchsichtiger Messstab (12 Zoll), sowie eine Auswahl an Spielmarkern, die thematisch auf Adeptus Mechanicus und Genestealer Cults abgestimmt sind.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kill Team: Grundhandbuch

Kill Team: Grundhandbuch

Warhammer 40.000: Kill Team ist ein rasantes Tabletopspiel, bei dem Teams aus elitären Spezialisten, zusammengewürfelten Eiferern und hartgesottenen Veteranen einander in brutalen Scharmützeln bis zum bitteren Ende begegnen. Eine einzige Einheit gut ausgebildeter und ausgerüsteter Krieger kann das Blatt in einem Krieg wenden – mit Kill Team wirst du zahllose Geschichten aus deiner eigenen Feder spielen können, welche das Schicksal der Galaxis selbst verändern könnten.

32,50 €¤ (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kill Team: Ulfrichs Reißzähne

Kill Team: Ulfrichs Reißzähne

Unter den Orden des Adeptus Astartes gelten die Space Wolves als wild und unerschütterlich loyal. Ulfrichs Reißzähne sind beispielhaft für diese kriegerischen Ideale, obwohl sie ihre Kämpfe weit jenseits der Front austragen, gegen Feinde, die sich im Schatten verborgen halten.

60,00 €¤ (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kill Team: Krogskulls Jungz

Kill Team: Krogskulls Jungz

Als sich der Große Riss tobend über Vigilus öffnete, quollen Horden von Orks aus den kosmischen Mahlströmen. Unter den ungezählten Mobs, die über die imperiale Welt herfielen, waren jene, deren Bluttaten sie unter ihresgleichen Hervorhoben, wie zum Beispiel Krogskulls Jungz.

60,00 €¤ (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Montag, 23. Juli 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien
Willkommen zurück!
Neue Artikel

Würfelset Pearl: Black/Red (7)

Würfelset Pearl: Black/Red (7)
5,95 €¤
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Artikel »
Mehr über...
Informationen
Hersteller
Hersteller Info
Games Workshop
Mehr Artikel
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Newsletteranmeldung

E-Mail-Adresse

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.954s