Warhammer 40.000 Forgebane

Forgebane
Bild vergrößern

125,00 €¤

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 67388
Reihe: Warhammer 40.000
Forgebane

Überall in der Galaxis bricht sich ein neuer Konflikt Bahn zwischen Mensch und Xenos – oder eher zwischen Fraktionen, die diese Zuschreibungen einst für sich beanspruchen konnten, jedoch weit seltsamere und tödlichere Wesen als welche aus Fleisch und Blut geworden sind. Die Schlachtlinien werden auf Amontep II gezogen, einem Planeten reich an der mysteriösen Substanz, die einmal die Wogen des Warp in Zaum hielt, und auf hundert weiteren Welten. Das Adeptus Mechanicus hat von der mineralischen Beute erfahren, die in seinem Einflussbereich liegt, und wird alles daran setzen, sie für sich zu sichern – doch die Necrons, die unter Amontep lange ruhten, erstehen nun wieder auf. Die Bühne ist bereit für einen Krieg, der die Zukunft des Großen Risses bestimmen könnte, und vielleicht sogar die des Imperiums selbst … Forgebane ist eine günstige Box mit 2 Armeen aus den Fraktionen des Adeptus Mechanicus – cybernetisch verbesserte post-humane Soldaten des Maschinengottes – und der Necrons – eine uralte, schlummernde Zivilisation seelenloser Automaten, deren langsames Erwachen das Antlitz der Galaxis verändert. Du kannst mit diesen Miniaturen die Szenarien ausspielen, die im Forgebane-Buch beschrieben werden – 3 miteinander verbundene Missionen, die den verzweifelten Kampf um Amontep II nachstellen – und sie verwenden, um deine Spiele von Warhammer 40.000 zu erweitern. In der Box enthalten sind: Forgebane Ein 40-seitiges Softcover, in dem du folgendes findest: - Ein neues Erwachen: Die Ereignisse aus Forgebane – die Entdeckung der Schwarzstein-Lager und der erbarmungslose Kampf zwischen Necrons und Adeptus Mechanicus, um sie an sich zu bringen; - Der Maschinenkult: Ein Überblick über das Adeptus Mechanicus und dessen beständigen Aquisitions-Kreuzzug, der es nach Amontep II brachte; - Ein uraltes Unheil: Eine kurze Geschichte der Necrons, deren Absichten hinsichtlich des geheimnisvollen Schwarzsteins und dem Schrecken ihres Erwachens; - Das begrabene Reich: Eine galaktische Karte mit der Position der Fabrikwelten, Knight-Welten, gefallenen Fabrikwelten und Dynastien der Necrons; - Knight-Welten: Beschreibt die glanzvolle Geschichte der Imperial Knights und stellt die Knight Armigers vor – langbeinige Läufer, die entwickelt wurden, um schnell und hart zuzuschlagen; - Abbauwelten: ein Überblick über jene Welten, die im Imperium als Abbauwelten gehandelt werden – hier wird auch der Necron Cryptek vorgestellt – einst Großvisiere an den Höfen der Necrons, nun verkommen und vollkommen wahnsinnig; - Detaillierte Hintergrundinformationen über alle Einheiten, die in der Box enthalten sind; - Eine Galerie mit wunderschön bemalten Beispielen der Miniaturen in Forgebane. Regeln - Atmosphärische Bedingungen: Regeln, welche die von der Industrie ruinierte Atmosphäre von Amontep II widerspiegeln, darunter korrosiver Regen, der Einheiten verätzen kann, und Staubstürme, in denen die Sicht begrenzt ist; - 3 „Schatten des Krieges“-Missionen, die zu einer kleinen Kampagne verbunden werden können, in der die Ereignisse in Forgebane nacherzählt werden; - Verteidiger der Fabrikwelten: Regeln der enthaltenen Miniaturen des Adeptus Mechanicus. Diese beinhalten 3 Datenblätter, Lobgesänge des Omnissiah und armeeweite Sonderregeln, zudem Beispiele der Farbschemata der Fabrikwelten Ryza, Lucious, Metalica und Mars und die Heraldik eines Armiger Warglaives des Hauses Raven; - Die dynastischen Legionen: Regeln für die enthaltenen Miniaturen der Necrons. Diese beinhalten 4 Datenblätter und armeeweite Sonderregeln, zudem Beispiele der Farbschemata der Novoth-, Mephrit-, Sautekh-, und Nihilakh-Dynastien; - Punktwerte für alle enthaltenen Miniaturen für die Verwendung in ausgeglichenen Spielen; - Ein ausfaltbarer Bogen mit den Grundregeln für Warhammer 40.000. Miniaturen Necrons - 1 Necron Cryptek, geschützt von einer zierreichen Rüstung mit verschachtelten geometrischen Mustern und mit einem langen Stab des Lichts bewaffnet. Sein segmentiwerter Mantel geht in einen Canoptek Scarab über, sodass dieser fliegt, und das enthaltene Base weist Teile zerstörter Necron-Architektur auf; - 1 Box mit 5 Necron Immortals, die nach deiner Wahl mit Gauss-Blastern oder Tesla-Karabinern bwaffnet werden können; - 1 Box mit 5 Necron Lychguard, deren klobige Bewaffnung aus Kriegssensen mit massiven Klingen besteht, manche tragen jedoch auch Hyperphasenschwerter und Dispersionsschilde; - 1 Box mit 3 Canoptek Wraiths, die mit grausamen Klauen, Partikelstrahlern and Partikelwerfern bewaffnet sind und durch Gelände gleiten können; - 1 Necron-Abziehbilderbogen. Adeptus Mechanicus - 2 Armiger Warglaives, die kleiner als imperiale Knights aber größer als die meisten imperialen Fahrzeuge und mit Schnitter-Kettenspaltern, Thermalspeeren und rückenmontierten Maschinengewehren bewaffnet sind – letztere können durch einen Melter ersetzt werden; - 1 Box mit 10 Skitarii Rangers und einer Vielzahl an Waffen, darunter Lichtbogenpistole, Lichtbogengewehre, Plasma-Kaliver, Transuranische Arkebuse, Täserstab und Lichtbogen-Streitkolben, sowie Optionen für einen Alpha, den Anführer der Einheit; - 1 Tech-Priest Dominus mit einem Volkite-Blaster, einer Makropistole, einem Vernichtungsprojektor, einer Phosphor-Serpenta und einer Energieaxt; - 2 Abziehbilderbögen: ein Bogen für das Adeptus Mechanicus und ein spezieller Bogen für Armiger Warglaives.

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 21. März 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien
Willkommen zurück!
Neue Artikel
Mehr über...
Informationen
Hersteller
Hersteller Info
Games Workshop
Mehr Artikel
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Newsletteranmeldung

E-Mail-Adresse

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.572s