Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express

Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express
Bild vergrößern

34,90 €¤

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht lieferbar

nicht lieferbar

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 37892
Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express

Servieren Sie Ihren Gästen einen Mord zum Dinner.
Ein Abend unter Freunden, Verwandten und Bekannten. Doch das Idyll trügt: Ein Mörder sitzt mit Ihnen zu Tisch! Jetzt gilt es, den Täter zu entlarven. Dabei helfen Dialogszenen, verborgene Indizien, verräterische Briefe, schockierende Fotos und geheime Dokumente. Und eine Stimme, die weitere Überraschungen parat hält. Ganz einfach wird die Sache nicht, denn jeder der Gäste hat ein dunkles Geheimnis...

In Großbritannien sind Abendeinladungen mit kombinierter Mörderjagd seit langem ein beliebtes Vergnügen. Unsere „Mörderischen Dinnerpartys“ bringen diese Tradition nun auch nach Deutschland – für alle Fans von Miss Marple & Co.

Eine „Mörderische Dinnerparty“ ist kein gewöhnliches Gesellschaftsspiel, sondern vielmehr eine Art privates Event in der Schachtel: Von der Einladung mit Kostümvorschlägen über Rollenbücher mit amüsanten Dialogen und Geheimnissen, einem Partyplaner mit Musik- und Rezeptvorschlägen bis zur Hörspiel-CD, durch die der Verstorbene selbst an der Aufklärung des Falls kräftig mitwirkt.

Ob an Halloween, zur Silvesterparty oder als originelles Weihnachtspräsent - jedes Spiel enthält alles, was Sie für einen gelungenen Abend brauchen. Dazu gehören:

    * ein Party-Planer für einen reibungslosen Spielablauf mit Tipps für die Gestaltung des Abends, des Menüs und Musikvorschlägen
    * individuelle Rollenbücher für die Gäste mit Dialogen, Hinweisen und cleveren Spielstrategien
    * Einladungen mit Charakterbeschreibungen und Kostümierungsvorschlägen
    * geheime Hinweise mit überraschenden Enthüllungen und mysteriösen Indizien
    * Tischkarten für alle Gäste
    * sowie eine Hörspiel-CD in drei Akten mit Hinweisen für die Mörderjagd und mit der Lösung des Mordfalls

Großbritannien im Januar 1936. Das ganze Commonwealth ist in heller Aufregung, da in dieser Woche Edward VIII den britischen Thron besteigen soll. Auf dem Weg in die Hauptstadt ist auch der Nachtexpress aus dem schottischen Edinburgh. Einige der Mitreisenden haben sich aufgemacht, um der Krönungszeremonie beizuwohnen. Doch die Reise nimmt eine unerwartete Wendung: Als der Zug wegen eines umgestürzten Baumes stoppen muss, findet man den Schaffner mausetot in seinem Abteil - mit einer Kugel im Schädel. Schnell ist klar: Einer der Reisenden der 1. Klasse muss der Täter sein...

Die Verdächtigen

Gräfin Zobel
Exil-Russin, von altem Adel. Nimmt kein Blatt vor den Mund. Eine imposante Erscheinung: stolz, elegant und etwas fruchterregend. Kostümvorschlag: Ganz Grande Dame: Pelz und Juwelen.

Chantal du Chambre
die Zofe der Gräfin. Eine waschechte Französin, charmant, kokett und leicht neurotisch. Kostümvorschlag: Kleines Schwarzes, dunkles Augen-Make-up, knallroter Lippenstift.

Richard „Nennen Sie mich Dickie“ Pulpwriter
ein amerikanischer Journalist der allerschlimmsten Sorte. Für eine gute Story geht er über Leichen. Kostümvorschlag: Kordjackett und Schiebermütze.

Pater McBrown
ein anglikanischer Priester, eher der blasse, durchgeistigte Typ. Dabei ein glühender Anhänger der Royals. Kostümvorschlag: Glattrasiert, schwarzer Rock, weißer (Priester-)Kragen, Nickelbrille.

Marlene Drillich
eine deutsche Schauspielerin. Glamourös, geheimnisvoll und ausgesprochen faszinierend. Kostümvorschlag: Schwarzer Hosenanzug, weiße Bluse, Zigarettenspitze.

Oberst McPomm
alter schottischer Adel. Mitglied des Oberhauses. War viele Jahre in Indien stationiert – eine Zeit, über die er gerne schwadroniert. Kostümvorschlag: Imposanter Schnauzbart, Schärpe mit Schottenmuster. Wenn möglich: Kilt.

Lady Margaret McPomm
die Gattin von Oberst McPomm. Typ „englische Rose“, vielleicht etwas angewelkt. Hat mit ihrem Mann einige Jahre in Indien verbracht. Kostümvorschlag: Schottenrock und Perlen.

Lord Winterbottom
ein Mann von Welt. Diplomat und entsprechend kultiviert. Frauenherzen pflastern seinen Weg. Kostümvorschlag: Smoking oder anderer schwarzer Anzug, gepflegter Schnurrbart.

Ein abendfüllendes Krimi-Spiel
für 6-8 Personen

Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express

Diesen Artikel haben wir am Montag, 12. November 2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien
Willkommen zurück!
Neue Artikel
Mehr über...
Informationen
Hersteller
Hersteller Info
Blaubart Verlag
Mehr Artikel
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Newsletteranmeldung

E-Mail-Adresse

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 3.138s